Denkmalgeschützter Gutshof zur Pferdehaltung in idyllischer Lage von Kempen






Objektart

denkmalgeschützter Gutshof mit ca. 8,8 ha Grundstück

Lage

Kempen

Baujahr Ursprung im 9. Jahrhundert, heutige Gebäudeteile überwiegend
Ende des 19. Jahrhunderts errichtet
Sanierung Wohngebäude 2001, Innenhof 2017
Grundstück

ca. 88.580 m²

Wohnfläche (IST)

Haupthaus:
Nebenhaus:
------------
gesamt:

ca. 200 m²
ca. 140 m²
------------
ca. 340 m²
Ausbaureserve Scheunen, Dachböden etc. ca. 1.590 m²
Energieausweis nicht notwendig, da Denkmalschutz besteht



Bei dem denkmalgeschützten Anwesen handelt es sich um eine geschlossene Backsteinhofanlage mit Ursprung im 9. Jahrhundert in einer idyllischen Randlage von Kempen. Der Gutshof besteht aus einem straßenbegleitenden Torhaus mit Durchfahrt, einem seitlich und rückwärtig rechtwinklig anschließenden Scheunen- und Stalltrakt sowie einem Wohnhaus in Form eines T-Hauses mit anschließendem Stalltrakt. Weiterhin befindet sich neben der Hofanlage straßenseitig ein weiteres eingeschossiges Einzelgebäude mit Zeltdach.

Das Wohnhaus sowie ein Teil des angrenzenden Stalltraktes wurden zuletzt im Jahre 2001 saniert und werden aktuell wohnlich genutzt. Das Haupthaus verfügt über eine Wohnfläche von ca. 200 m² und wird derzeit von den Eigentümern genutzt, im Nebenhaus befindet sich eine weitere Wohneinheit mit ca. 140 m² Wohnfläche. Die restlichen Gebäude wurden noch nicht ausgebaut und werden lediglich als Lager o.ä. genutzt. Insgesamt stehen Ihnen hier ca. 1.590 m² an Ausbaureserven zur Verfügung. Wir empfehlen eine grundlegende Sanierung (unter Nutzung der Denkmal AfA) des Anwesens sowie die Umnutzung der vorhandenen Nutzflächen.

Auf Grund der Beschaffenheit, Lage und des fast 9 ha großen Grundstücks mit großen Weideflächen eignet sich das Anwesen ideal für Pferdeliebhaber. Das bereits in der Scheune verbaute Offenstallsystem der Firma Röwer & Rüb ist aktuell für die Haltung von bis zu 4 Pferden ausgelegt. Eine Erweiterung stellt dank der vorhandenen Ausbaureserven kein Problem dar. Die Weideflächen sind mit einem Gallagher-Zaunsystem eingefriedet. Die Unterbringung von Pferden wäre somit direkt möglich.

Für das Torhaus empfehlen wir die Umnutzung in repräsentativen Wohnraum zwecks Vermietung oder Eigennutzung.

Sowohl Kapitalanleger als auch Eigennutzer genießen durch die Denkmal AfA hohe steuerliche Vorteile. Denkmalgeschützte Immobilien sind eine der attraktivsten Kapitalanlagen, da die Aufwendungen zur Modernisierung bis zu 100% steuerlich absetzbar sind.



Der Gutshof liegt in einer idyllischen Randlage von Kempen. Von Landschaftsschutzgebieten, Feldern und Pferdekoppeln umgeben, wohnt man hier in einer äußerst ruhigen Lage mitten in der Natur. Die Nachbarschaft besteht überwiegend aus Einfamilienhäusern, Guts- und Bauernhöfen sowie Reitanlagen. Die Liegenschaft ist örtlich angebunden und bietet damit alle Vorteile einer nahe liegenden Infrastruktur. Der innere Stadtkern von Kempen liegt nur ca. 2,5 km entfernt. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Lebensmittelgeschäfte, Ärzte, Kindergärten Schulen etc. sind im näheren Umfeld zahlreich vorhanden und können teils fußläufig erreicht werden. Die Anbindung an das überregionale Verkehrsnetz ist gut. Mehrere Autobahnanbindungen in der näheren Umgebung bieten eine schnelle Anbindung an die umliegenden Städte sowie zum Düsseldorfer Flughafen.





ruhige, idyllische Wohnlage am Stadtrand von Kempen

Haupt- und Nebenhaus mit 340 m² Wohnfläche
ca. 1.590 m2 Ausbaureserven

ca. 8,8 ha Grundstück mit großen Weideflächen

Weideflächen mit Gallagher-Zaunsystem umfriedet
Offenstallsystem von Röwer & Rüb für 4 Pferde
Denkmal AfA
und vieles mehr

Kaufpreis:

2.290.000.- Euro

Käufercourtage:

3,48 % (inkl. 16 % MwSt.)



Weitere Abbildungen, Grundrisse und ergänzende Informationen entnehmen Sie bitte unseren Verkaufsunterlagen.

Für eine Beratung oder zur Vereinbarung einer Innenbesichtigung erreichen Sie uns unter 0211 / 890 36 90. Bitte geben Sie bei einer Anfrage per E-Mail Ihre Anschrift und Ihre Rufnummer mit an.




Immobilienangebote in der Übersicht
Einfamilienhäuser und Villen bis 1,5 Mio.