Grundstück mit Bestandsgebäude in begehrter Innenstadtlage von Mettmann






Objektart

Grundstück mit Bestandsgebäude (freistehendes Einfamilienhaus über 3 Etagen mit Doppelgarage), Nutzung als Baugrundstück empfohlen

Lage

Mettmann

Baujahr

1965

Grundstück

1.357 m²

Wohnfläche

ca. 250 m²

Nutzfläche Keller, Doppelgarage
Zimmer 9 Zimmer
Badezimmer 4 Bäder, 3 WCs
Energieausweis 227,2 kWh/(m²*a) laut Verbrauchsausweis,
Hauptenergieträger Heizöl
Heizung Ölheizung (BJ 2005)
PKW Doppelgarage und Außenstellplätze



Das ca. 1.357 m² große Eckgrundstück liegt in einer begehrten Lage am Stadtrand von Mettmann und überzeugt durch eine ruhige Lage in Verbindung mit einer perfekten Infrastruktur. Innerhalb weniger Minuten gelangt man fußläufig in die Innenstadt von Mettmann, der Stadtgarten samt Goldberger Teich ist nur 200 Meter entfernt und nach Westen erstreckt sich eine nahezu endlose Feld- und Wiesenlandschaft und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

Auf dem alteingewachsenen Garten-grundstück befindet sich aktuell ein Einfamilienhaus aus dem Jahre 1965. Die Immobilie erstreckt sich über 3 Etagen und verfügt über 9 Zimmer sowie 4 Bäder bei einer Wohnfläche von ca. 250 m². Das Untergeschoss ist zum Teil wohnlich ausgebaut und wurde in der Vergangenheit auch teilweise gewerblich genutzt.

Die in die Jahre gekommen Immobilie entspricht insbesondere auf Grund der Raumaufteilung nur bedingt den Anforderungen an modernes Wohnen der heutigen Zeit. Wir empfehlen von daher eine umfangreiche Sanierung des Bestandgebäudes oder den Abriss und Neubau eines modernen Einfamilienhauses. Die Bebauung mit einem Mehrfamilienhaus mit bis zu 2,5 Stockwerken als Kapitalanlage ist ebenfalls möglich. Viele der umliegenden Bestandsgebäude wurden in den letzten Jahren bereits modernisiert oder durch Neubauten ersetzt und spiegeln das Potential und das hochwertige Umfeld dieser Lage wider. Nur selten stehen hier Anwesen oder Grundstücke öffentlich zum Verkauf.



Die Immobilie liegt in einer ruhigen und beliebten Innenstadtlage von Mettmann, nur wenige Meter vom Stadtpark entfernt. Die Nachbarschaft besteht überwiegend aus freistehenden Einfamilienhäusern sowie neuwertigen Mehrfamilienhäusern auf zum Teil alteingewachsenen Gartengrundstücken.

Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten, Ärzte, Banken sowie alle weiteren Geschäfte des täglichen Bedarfs sind im Zentrum von Mettmann vertreten und fußläufig erreichbar.

Neben der guten Anbindung an die benachbarten Städte zeichnet sich Mettmann insbesondere durch einen hohen Freizeitwert aus. Weitläufige Grünflächen laden zu Spaziergängen, Joggen und Ausflügen mit dem Fahrrad ein. Zwei Tennisclubs, sieben Golfplätze, diverse Reiterhöfe und zwei Sportplätze befinden sich in der direkten Umgebung. Darüber hinaus lockt die reizvolle bergische Landschaft in unmittelbarer Umgebung mit zahleichen Ausflugszielen, die dank Mettmanns hervorragender Verkehrsverbindungen in die Rhein- und Ruhrmetropolen sowohl mit dem PKW als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreicht werden können. Die Haltestelle “Stadtwald“ mit Anbindung an die S- und Regiobahn-liegt in fußläufiger Entfernung.

Die nahegelegenen Autobahnen A3, A44 sowie A46 bieten eine perfekte Anbindung an die benachbarten Städte des Ruhrgebiets. Die Düsseldorfer Innenstadt erreichen Sie in weniger als 30 Minuten, den Düsseldorfer Flughafen innerhalb von nur ca. 20 Minuten. .




Kaufpreis:

830.000,- Euro

Käufercourtage:

3,57 % (inkl. 19 % MwSt.)



Weitere Abbildungen, Grundrisse und ergänzende Informationen entnehmen Sie bitte unseren Verkaufsunterlagen.

Für eine Beratung oder zur Vereinbarung einer Innenbesichtigung erreichen Sie uns unter 0211 / 890 36 90. Bitte geben Sie bei einer Anfrage per E-Mail Ihre Anschrift und Ihre Rufnummer mit an.




Immobilienangebote in der Übersicht
Villen und exkl. Liegenschaften ab 3 Millionen