Renovierungsbedürftiges Landhaus im französischen Stil in Meerbusch - Büderich






Objektart

sanierungsbedürftiges Landhaus mit Garage, Carport und Garten

Lage

Meerbusch - Büderich

Baujahr 1936
Sanierung 1990
Grundstück

ca. 1.149 m²

Wohnfläche

ca. 305 m² (nach Dachausbau)

Nutzfläche ca. 50 m² (Keller, Garage)
Zimmer 7 Zimmer zzgl. Dachgeschoss
Bad

2 Bäder, 1 Gäste-WC

Energieausweis 311,5 kWh/(m²*a) laut Bedarfsausweis,
wesentlicher Energieträger: Heizöl EL, Energieeffizienzklasse H
Heizung Ölheizung (Erneuerung Brenner 2009/2010)
PKW Garage mit vorgelagertem Carport



Das Landhaus liegt auf einem ca. 1.149 m² großen, alteingewachsenen Gartengrundstück in bevorzugter Lage von Meerbusch – Büderich und bietet einen herrlichen Fernblick über die Feld- und Wiesenlandschaft von Meerbusch. Die renovierungsbedürftige Immobilie im französischem Landhausstil bietet ihren Bewohnern eine Wohnfläche von ca. 305 m² verteilt auf 7 Zimmer zzgl. Dachgeschoss.

Die letzte Sanierung fand im Jahre 1990 statt. In diesem Zuge wurden unter anderem die Elektro- und Wasserleitungen erneuert sowie einige Fenster ausgetauscht. Die Immobilie wurde zuletzt von einer älteren Dame bewohnt und entspricht im Inneren nicht den heutigen Ansprüchen an modernes und gehobenes Wohnen. Wir empfehlen eine Modernisierung des Objektes unter Einbeziehung eines Architekten, um dieses wunderschöne Landhaus im neuen Glanze erstrahlen zu lassen und Ihren Wünschen entsprechend zu gestalten. Verwirklichen Sie Ihren eigenen Traum vom Wohnen in gehobener und ruhiger Lage mit unverbaubarem Weitblick über das angrenzende Naturschutzgebiet bis hin zum Rhein.



"Meerbusch - mittendrin und fein raus" - so lautet der Slogan von Meerbusch. Für wohlhabende Menschen ist die Stadt eine bevorzugte Wohnlage im direkten Einzugsgebiet von Düsseldorf. Bei etwa 65.000 Einwohnern hat Meerbusch bundesweit die meisten Einkommensmillionäre, von denen einige aus dem DAX, Mode- oder Werbeumfeld bekannt sind.

Die Immobilie liegt am Rand von Meerbusch-Büderich auf einer einseitig bebauten Straße und bietet einen herrlichen Fernblick über die Feld- und Wiesenlandschaft von Meerbusch – Büderich. Stattliche Einfamilien- und Landhäuser auf alteingewachsenen Gartengrundstücken prägen die Nachbarschaft.

Etwa 70 Prozent des Stadtgebietes bestehen aus Wäldern, Seen- und Wiesenflächen. Hier wohnen Sie naturnah, gelangen aber dennoch innerhalb einer Viertelstunde Fahrzeit zur Königsallee, zum Flughafen oder zur Düsseldorfer Messe. Ein breites Angebot an Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, Ärzten und Schulen liegt im Ortskern von Büderich.

Die Verkehrsanbindung ist sehr gut. Über die Autobahnen A52, A57 und A44 lassen sich die umliegenden Städte schnell und unkompliziert erreichen.

A57 (Anschlussstelle Bovert): ca. 3 km
Int. Schule Neuss: ca. 12 km
Int. Schule Düsseldorf: ca. 15 km
Königsallee: ca. 10 km
Messe Düsseldorf: ca. 13 km
Düsseldorfer Flughafen: ca. 15 km





ruhige, familienfreundliche Lage

lichtdurchfluteter Wohnbereich mit Kamin
doppelverglaste Fenster zur Garten-Seite im EG (Wohnzimmer, Esszimmer) sowie im Master-Schlafzimmer und Masterbad
Strom- und Wasserleitungen 1990 erneuert

neuer Brenner von 2009

Fenster mit Klappläden (z.T. wiederaufgearbeitet)
Terrasse und überdachte Pergola
großer, offen gestalteter Wohnbereich mit Kamin
Alarmanlage mit Bewegungsmeldern

Garage mit einem Stellplatz sowie vorgelagerter Carport

schöner, alteingewachsener Garten mit Teichanlage in Süd-West-Ausrichtung
und vieles mehr...

Status:

Referenzobjekt / verkauft



Immobilienangebote in der Übersicht
Einfamilienhäuser und Villen bis 1,5 Mio.