Exklusiver Gutshof in einem privaten Landschaftspark
vor den Toren Düsseldorfs






Objektart

ehemaliges Gehöft (Dreiseithof) mit
▪ einer hochwertig sanierten Hauptwohnung im Mitteltrakt
▪ div. Nutzflächen (Mehrzweckhalle, Dachboden, Pferdestall)
▪ Wohnhaus über 3 Etagen mit 3 Wohneinheiten
▪ separate Remise, Stallungen (Pferdehaltung möglich)

Lage

Ratingen

Grundstück

ca. 18.000 m²

Sanierung Gutshof 2017, Wohnhaus Ende der 90er

Wohnfläche

Hauptwohnung (Zwischentrakt): ca. 170 m²
Wohnung 2 (Wohnhaus EG): ca. 102 m²
Wohnung 3 (Wohnhaus OG): ca. 102 m²
Wohnung 4 (Wohnhaus DG): ca. 96 m²
---------------------------------------------
gesamt ca. 470 m²

Nutzfläche Ost-Trakt ca. 260 m²
West-Trakt ca. 427 m²
Remisen ca. 340 m²
-----------------------
gesamt ca. 1.027 m²
Energieausweis nicht erforderlich da Denkmalschutz besteht
Heizung Öl-Heizung



Der Gutshof liegt malerisch eingebettet in einem ca. 140.000 m² großen, privaten Landschaftspark vor den Toren Düsseldorfs. Totz der Nähe zur Landeshauptstadt ist die Natur hier täglicher Begleiter und ungefiltert erlebbar. Wer sich über die schmale Brücke und die alte Kastanienallee dem Anwesen nähert, den begrüßen die Hofgebäude zur Linken.

Der Dreiseithof untergliedert sich in ein Fachwerkhaus zur linken, einem hochwertig sanierten Mitteltrakt mit großen Glasfronten sowie einem Backsteingebäude zur Rechten. Im Mitteltrakt befindet sich die ca. 170 m² große Hauptwohnung. Die hochwertig ausgestattete Wohneinheit über 2 Etagen wurde im Jahre 2017 in den ehemaligen Stallungen errichtet und bietet heute exklusiven Wohnraum in einem stilvollen Ambiente.

Das angrenzende Wohnhaus erstreckt sich über 3 Etagen und verfügt über eine Gesamtwohnfläche von ca. 300 m². Jede Etage beherbergt eine 3-Zimmer-Wohnung mit jeweils ungefähr 100 m² Wohnfläche. Die Wohnungen wurden Ende der 90er Jahre saniert und befinden sich in einem gepflegten Zustand. Die Einheiten bieten sich sowohl zur Eigennutzung als auch zur Vermietung an.

Die restlichen Gebäudeteile der ehemaligen Stallungen eröffnen mit einer Fläche von über 1.000 m² zahlreiche Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten. So befindet sich in dem Backsteingebäude zur Rechten z.B. eine große Multifunktionshalle sowie ein riesiger Dachboden mit offenen Dachbalken und hohen Decken. Im vorderen Teil des Fachwerkhauses befinden sich auch heute noch Stallungen samt Pferdeboxen.

Zu den Zeiten, als die Industriedynastie im angrenzenden Herrenhaus residierte, war der Gutshof ein Gestüt. Die alte Tradition des Anwesens lässt sich auch heute noch weiterführen. Der Stallbau des Gutshofes und die saftigen Wiesen bieten noch immer alle Voraussetzungen für ein Gestüt oder traumhafte Ausritte mit den eigenen Pferden. Alternativ eignen sich die Boxen z.B. auch für motorisierte Pferdestärken: die edlen Karossen ambitionierter Autosammler stehen hier sicher und geschützt.



Ratingen gehört zum Kreis Mettmann im Regierungsbezirk Düsseldorf und hat etwa 93.000 Einwohner. Im Westen grenzt die Stadt an die Landeshauptstadt Düsseldorf, im Norden an die Städte Duisburg, Mülheim an der Ruhr und Essen sowie im Osten an die Städte Heiligenhaus, Wülfrath und die Kreisstadt Mettmann.

Für ein vielfältiges Freizeitangebot sorgen neben einem interessanten Kulturprogramm zahlreiche Vereine, in denen Golf, Tennis, Schwimmen, Segelfliegen, Reiten, Schießen und viele weitere sportliche Aktivitäten ausgeübt werden können. Die umliegenden Wälder und Wiesen sowie die Nähe zum Ratinger Waldsee ermöglichen darüber hinaus zahlreiche weitere Freizeitaktivitäten.

Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, Primarschulen sowie Kindergärten und Kindertagesstätten sind vor Ort vorhanden. Weiterführende Schulen befinden sich im benachbarten Kaiserswerth sowie in Heiligenhaus und sind schnell erreicht.

Aufgrund seiner zentralen Lage im Zentrum zwischen Ruhrgebiet und den Ballungsräumen Düsseldorf, Köln / Bonn und Wuppertal verfügt Ratingen über sehr gute Verkehrsanbindungen. Die räumliche Nähe zum Düsseldorfer Flughafen sorgt für eine schnelle Erreichbarkeit von Flugzielen im Inland, Europa und Übersee. Der Fernbahnhof "Düsseldorf Flughafen" liegt direkt an der Stadtgrenze zu Ratingen und bietet direkten Zugang zum nationalen und internationalen Schienenfernverkehr. Die Autobahnen A3, A52 und A44 sind innerhalb weniger Fahrminuten erreicht und bieten einen schnellen Anschluss an die umliegenden Städte und das Ruhrgebiet.





Liebhaber-Objekt – sanierter Gutshof auf privatem Parkgrundstück mit unzähligen Nutzungsmöglichkeiten
hochwertig ausgestattete Hauptwohnung im Mitteltrakt des Gutshofs über 2 Etagen (2017 umfangreich saniert)
diverse Nebengebäude und -flächen mit insgesamt über 1.000 m² Nutzfläche
große Mehrzweckhalle in den ehemaligen Stallungen
riesiger Dachboden mit offenliegenden Balken
angrenzendes Wohngebäude mit 3 Wohneinheiten zur Eigennutzung oder Vermietung
Einstellmöglichkeiten für Pferde vorhanden
großes Grundstück mit über 18.000 m²
und vieles mehr...

Kaufpreis:

3.950.000,- Euro

Käufercourtage:

3,57 % (inkl. 19 % MwSt.)



Weitere Abbildungen, Grundrisse und ergänzende Informationen entnehmen Sie bitte unseren Verkaufsunterlagen.

Für eine Beratung oder zur Vereinbarung einer Innenbesichtigung erreichen Sie uns unter 0211 / 890 36 90. Bitte geben Sie bei einer Anfrage per E-Mail Ihre Anschrift und Ihre Rufnummer mit an.




Immobilienangebote in der Übersicht
Villen und exkl. Liegenschaften ab 3 Millionen